Feedback von SeminarteilnehmerInnen

Grundseminar 1 "Finde die Heilkraft in dir"

im BH Batschuns/Vorarlberg, 28.-29. Oktober 2017

 

Bettina

Bei diesem Seminar mit Evelyn Böhler empfand ich die Mischung zwischen Theorie und Praxis super!! Auch die große Bücherauswahl. Noch mehr Zeit (Dauer) für praktische Übungen und Fragen hätte ich mir gewünscht. Und ich hätte gerne auch schon im Grundseminar 1 einen „Fahrplan“ bekommen, wie ich das erlernte theoretische Wissen umsetze in der Praxis.

 

Beate

Das war eine tolle Truppe an diesem Seminarwochenende im BH Batschuns, DANKE. Besonders positiv fand ich die Chakren und die Hintergründe, warum es zur Blockade kommt. Auch unsere verschiedenen Körper haben mich sehr fasziniert. Es war viel Information, die ich zuerst einmal verdauen lassen muss. Für mich hat gefehlt, dass die Zeit zu knapp war, mehr auf ein Thema einzugehen.

 

Christine K.

Ich hab an diesem Grundseminar viel! Infos erhalten. Besonders positiv war für mich die geführte Mitgefühlsmeditation – obwohl mir die Tränen gekommen sind. Was ich noch anmerken möchte: Es war etwas zu viel Information auf einmal, da ich nicht viel Vorwissen hatte. Mein Gesamteindruck von diesem ersten Grundseminar: sehr gut

 

Claudia

Die einfühlsame und nette Art von Dir, Evelyn, fand ich besonders positiv. Du bist ganz toll! Es war sehr interessant und lehrreich. Danke! Ein bisschen gefehlt haben mir noch mehr Heilmethoden für meine „körperlichen Probleme“.

 

Barbara

Vielen Dank, Evelyn, für die Möglichkeit, bei diesem Seminar dabei zu sein! Die familiäre Atmosphäre fand ich sehr positiv. Als Anregung: weniger Themen, aber „tiefer“ besprechen. Gerne hätte ich noch mehr Heilungsmethoden kennen gelernt.

 

Márcia T.

Ich möchte dir sagen, Evelyn, es war nett unsere Begegnung. Weiter so! Danke! Für mich waren die Meditationen besonders positiv, und dass du immer wieder Beispiele und nette Geschichten erzählt hast. Auch für unsere Fragen hattest du Zeit. Danke auch für den „Bonus“ zusätzlicher Texte.

 

Anika Neumann

Da ich ohne Erwartungen zu diesem Grundseminar gekommen bin, haben mir keine Informationen gefehlt. Meine Bewertung zum Inhalt und zum Gesamteindruck: sehr gut. Bin „Neuling“! „Wunschlos glücklich“. Besonders positiv fand ich: Die Geschichten und Erfahrungen aus dem Leben. Die Unterlagen kurz und nur das Wichtigste. Es waren sehr nette Menschen dabei. Das Bildungshaus als Seminarort war schön, das Essen gut. Vielleicht könnte man nächstes Mal im Kreis sitzen. Dieses Thema „Hilfe zur Selbsthilfe“ interessiert mich sehr und ich möchte wieder ein Seminar/Modul bei dir besuchen, liebe Evelyn. Zuerst muss ich mich allerdings in die Mappe einlesen und üben! Dann bin ich bereit für weiteres Wissen!

 

Liane Neumann

Nach diesem Seminar fühle ich mich besser denn je. Es war so interessant und umfangreich! Auch angenehme Teilnehmer! Vorläufig hab ich mein Seminarziel erreicht. Es war einfach toll!!

 

Carmen

Mein Gesamteindruck von diesem Seminar: Sehr gut

Sehr spannend fand ich die Informationen über die Quantenphysik, Seelen und die Aura. Super gemacht, sehr viel Informationen – Danke.

 

Annemarie

Ich bewerte das Seminar insgesamt als sehr gut. Ganz besonders bemerkenswert war für mich Deine Energie, liebe Evelyn. Ist das das Ergebnis energetischer Arbeit? Ich bestaune deine Kompetenz und vor allem spürte ich das ganze Wochenende Dein Interesse und Deine Freude an Deiner Arbeit. Danke.

 

Christine

Deine unverblümte Ehrlichkeit und dein Wissen fand ich sehr positiv. Ich habe sehr viele Informationen erhalten. Und ich möchte dir sagen liebe Evelyn, dass ich gerne zu einer Behandlung komme, wenn ich soweit bin.

 

Dietmar

Das war sehr viel Info in 2 Tagen. Für mich hat nichts gefehlt, Gesamtbewertung sehr gut. Sehr positiv fand ich deine lockere und ehrliche Art wie du vorträgst. Und dass die Schulungsmappe alles enthält zum Nachlesen, was wir gelernt haben. Was ich noch sagen möchte: Die Meditationen und die Filme sind gut gewählt und gut gemacht.

 

Emilie

Ich fand die Meditation besonders positiv. Allerdings hätte ich mir eine kleinere Gruppe gewünscht und mehr Übungen mit der Einhandrute. Und ... ich freue mich sehr, liebe Evelyn, dass ich die Gewinnerin einer Gratisbehandlung bin. Es gibt doch noch so einiges, das ich gerne mir dir besprechen möchte.

 

Elfriede G.

Ich hab auseichend Infos erhalten und habe mein Seminarziel erreicht. Und trotz vieler Informationen und zwischendurch Berichten, ergibt sich ein roter Faden. Ich fühle mich nach diesem Seminar soweit, das Ganze umzusetzen. Sehr positiv waren für mich die authentischen Berichte als Auflockerung.

Gabriele Ammann

Grundseminar "Finde die Heilkraft in dir" in Rankweil/Vlbg., Herbst 2016

Das war eine sensationelle Kursorganisation, -betreuung und vor allem Schulung! Wie von dir gewohnt, Evelyn - was Du tust, tust du mit großer Herzensfreude, verbunden mit fachlicher Kompetenz. Ich gebe diesem Seminar die Gesamtnote Sehr gut. JA! Auch mein Seminarziel habe ich erreicht, es fehlten für mich keine Informationen. Das leichte, offene und sehr angenehme Klima fand ich besonders positiv.

Elfi Mayer

Grundseminar "Finde die Heilkraft in dir" in Rankweil/Vlbg., Herbst 2016

Nochmals vielen Dank für das interessante Seminar! Es war wirklich sehr viel zu hören und zu lernen, hoffe dass ich es jetzt auch umsetzen kann! Denn... ich kann mich nun zwar austesten ... aber heilen? Von meiner Seite gibt es keine Anregungen oder Kritik für das Seminar. "Alles" gut! Für mich wäre Kurs 2 im Frühling 2017 besser! Wir sehen uns wieder! Liebe Grüße - Elfi

Antwort:

Liebe Elfi, geh ganz in dein Vertrauen, dass es geht. Und lies dir den Ordner einfach noch 2-3 Mal durch. Da findest du alle Anleitungen zur Arbeit mit den Meridianen und den Chakren. Und auch sonst noch alles, was ich euch erzählt habe ... und noch mehr !

In diesem Grundseminar habt ihr die BASICS gelernt. Wer den Stoff vertiefen will und auch üben möchte, darf natürlich gerne auch das Grundseminar 2 und die aufbauenden Module besuchen :-) In diesem halben Jahr bekommt man dann die Sicherheit für diese Arbeit. Es ist wie beim Autofahren oder beim Maschinschreiben: Erst die Praxis und die Übung macht den Meister :-)

Gabriele H.

Grundseminar "Finde die Heilkraft in dir" in Rankweil/Vlbg., Herbst 2016

Hallo Evelyn, ich möchte mich für die schnelle Zusendung des Einstein-Links bei Dir bedanken. Bedanken möchte ich mich aber vor allem für das ganz tolle Seminar. Ich habe soviel gelernt und Du hast mir auch die Angst vor der Einhandrute genommen. Jetzt kann ich damit arbeiten und habe keine Angst mehr davor.  Deine Unterlagen sind übrigens der Hammer. Ich habe mir gestern alles genau noch einmal zu Gemüte geführt.

Da ich so begeistert bin, habe ich mich entschlossen, auch das Grundseminar 2 bei Dir zu buchen. Ich freue mich schon auf das nächste Seminar mit Dir. Liebe Grüße - Gabriele

Manuela

Grundseminar "Finde die Heilkraft in dir" in Rankweil/Vlbg., Herbst 2016

Es war eine gute Stimmung und eine sehr nette Gruppe an diesem Wochenende. Besonders positiv fand ich die Übungen. Und dass Einhandruten zum Ausprobieren zur Verfügung gestellt wurden und viele Produkte zum Testen vorhanden waren. Die Informationen waren gut. Da ich mir jedoch gerne während dem Vortragen wichtige Dinge markiere oder ergänze durch zusätzliche Stichworte, hätte ich mir die Unterlagen vorher gewünscht, nicht erst am Seminrende. Meine Anregung: weniger Religiöses (Gebete, Engel, Seelen....)

 

Alexia

Grundseminar "Finde die Heilkraft in dir" in Rankweil/Vlbg., Herbst 2016

Liebe Evelyn, dass du auf die individuellen Fragen eingegangen bist, fand ich  besonders positiv. Das ganze Seminar war sehr kurzweilig. Ich wollte gar nicht aufhören. Jetzt bin ich gespannt, wie ich alles im Alltag umsetzen kann.

Klara

Grundseminar "Finde die Heilkraft in dir" in Rankweil/Vlbg., Herbst 2016

Danke für das lehrreiche und schöne Wochenende! Die vielen Informationen müssen nun erst verarabeitet werden. Ich fand es besonders positiv, dass Evelyn ihre persönlichen Erfahrungen weitergegeben hat.

Roswitha

Grundseminar "Finde die Heilkraft in dir" in Rankweil/Vlbg., Herbst 2016

Ich fand es besonders positiv, dass die Ausbildung so viele verschiedene Methoden beinhaltet (Körbler usw.). Ich möchte mit der Ausbildung gerne weitermachen, für mich liegt Grundkurs 1 und 2 allerdings terminlich zu nahe aneinander. Vielleicht gibt es ja doch noch einen Grundkurs 2 im Frühjahr!

 

Cornelia

Grundseminar "Finde die Heilkraft in dir" in Rankweil/Vlbg., Herbst 2016

Bei diesem Grundseminar haben keine Informationen gefehlt. Für diese "kurze" Zeit waren es eher zu viele. Besonders gut fand ich deine positive Art und deine Leidenschaft an der Energetik. Das war deutlich zu spüren! Und auch die Meditationen fand ich super! Ich fühlte mich die Tage nach dem Seminar sehr entspannt und ausgeglichen.... ganz in meiner Mitte.... DANKE !!!

Eventuell könnte man den Inhalt im Grundseminar etwas reduzieren. Und obwohl die Unterlagen sehr ausführlich sind, hätte ich mir trotzdem gern ein paar Notizen dazu gemacht im Ordner während dem Seminar.

Noch bin ich etwas hin und her gerissen, ob ich weitermachen soll oder nicht. Habe einfach Bedenken, dass ich meinen Lieben zu "NAHE" bin, um eine objektive Testung zu erzielen. Danke, es war ein tolles Seminar! Liebe Grüße - Cornelia

Emil Huber

Grundseminar "Finde die Heilkraft in dir" in Rankweil/Vlbg., Herbst 2016

Da ich ohne besondere Vorkenntnisse an diesem Seminar teilnahm, war für mich das gebotene Programm vollig ausreichend. Die Informationen und das gegenseitige Umsetzen durch Versuche fand ich besonders dann positiv, wenn ich einen durchgeführten Test mit Erfolg abschließen konnte. Liebe Evelyn, für dein Eingehen auf meine Fragen und Aussagen, die nur indirekt mit dem Thema zu tun hatten, möchte ich mich herzlich bedanken. Emil Huber

Michèle U. - Juni 2016

Liebe Evelyn, jetzt ist es tatsächlich soweit: der letzte Kurstag. Ich hab bei Dir, mit Dir und durch Dich so viel lernen dürfen über mein ICH. Weil das so gross geschrieben wird bei dir, ja fast das Hauptthema ist. Auch wenn das nicht im Kleingedruckten steht - das ICH entdecken, verändern, annehmen, was ist. Du hast mir völlig neue Welten gezeigt. Du hast mich an der Hand genommen, mich ermuntert, getröstet, auf die Beine gestellt + selber laufen lassen, angeschubst. Dafür möchte ich Dir danken. Für all Deine Zeit, Deine Liebe, Deine Herzenswärme. Es war so schön, Teil von DEINEM Weg sein zu dürfen, von DEINER Entwicklung. Und es freut mich so aufrichtig, dass Du in Zukunft mit Deinen eigenen Kursinhalten unterwegs sein darfst!

 

Das Loslassen ist ja immer so ein grosses Thema :-)  Ich weiss, dass jetzt die Zeit des alleine Laufens gekommen ist, des Umsetzens, des Weiterschauens.

Alles, was ich mir erhoffen, erträumen, vorstellen könnte - es geschieht, wenn es soll. Ich muss es nicht mehr forcieren oder erzwingen ...

Danke, dass Du mir "über den Weg" gelaufen bist, danke für alles, was Du für mich getan hast. Ich wusste nicht, dass ich segnen kann & darf - seit ich es weiss, praktiziere ich es annähernd täglich, und Du bist immer ein Teil davon.

Dank Dir weiss ich heute, dass all die Tränen, die in den letzten Tagen geflossen sind, sein dürfen + ein Weg zu mir, zur Verbindung zu meinem Herzen sind. Auch dafür danke ich Dir!

 

Ich wünsche der Welt und den Menschen einen liebevollen wegweisenden Sonnenschein wie Dich, ich wünsche Dir, dass Du vielen Menschen helfen darfst.

Sonnenschein, liebe Evelyn, einfach viel Sonnenschein, herzliche Umarmungen, Liebe & Freude .... Danke für alles. Michèle

 

Doris

Grundseminar "Energetisches Heilen" in Vorarlberg, Herbst 2015

Danke für das schöne Wochenende. Für mich war immer das Gefühl da, zuhause zu sein in einer ganz besonderen Gemeinschaft, zum Abschluss noch den Kreis zu schliessen und gemeinsam „Lasse Heilung geschehen„ zu singen. Danke auch an jeden einzelnen der Gruppe.
 
Am Anfang habe ich mir gedacht, dass es zu viel Theorie ist, aber im Grunde genommen war es genau richtig. Die Theorie muss einfach sein, damit man auch die Grundlagen bekommt, die man dann in der Praxis benötigt. Liebe Evelyn, ich danke Dir dafür, daß Du uns aufgezeigt hast, daß man auch zu sich selber stehen muß, den eigenen Weg gehen darf, selbst Entscheidungen treffen muß, aber sich auf der anderen Seite doch auch die Meinung anderer anhört. Ich freue mich schon auf das Modul 2 .
Liebe Grüsse, Doris

Ingrid Kollmann

Grundseminar 2 "Energetisches Heilen" in Vorarlberg, Herbst 2015

Hallo Evelyn, für das tolle Wochenende möchte ich mich nochmals sehr herzlich bei dir bedanken. Es war wieder sehr informativ, interessant und für mich sehr stimmig. Deine angenehme und herzliche Art hat einen wesentlichen Anteil am „sich Wohlfühlen“ bei diesem Seminar. Man spürt förmlich, dass du mit Herz dabei bist und dir alle Teilnehmer wichtig sind. Für mich war es ein sehr intensives und wertvolles Wochenende.
Beim nächsten Modul kann ich nicht teilnehmen. Ich werde aber das Gelernte fest üben und dran bleiben.
Ganz liebe Grüße – Ingrid Kollmann

Michèle

Liebe Evelyn, Du bist ein wunderbarer Nervositäts-Eliminierer, Du strahlst eine unglaubliche Ruhe und Sicherheit aus, selbst wenn Du vor Begeisterung und Energie sprühst, und ich bin unendlich dankbar, den Weg in Deine Ausbildung gefunden zu haben. Deine Herzlichkeit holt jeden Teilnehmer sofort ab und lässt ihn sich geborgen und sicher im eigenen Sein fühlen.

Auch wenn dies vielleicht ein längerer Weg ist, diese Selbstakzeptanz: Du lebst das vor, Du strahlst das aus. Du zeigst, was das Leben noch bieten kann. Ich war tief berührt, den Tränen nahe, zutiefst fasziniert, natürlich auch wieder etwas ungläubig staunend – und habe doch den Kursort mit neuer innerer Stärke und Sicherheit verlassen. Ich kann es kaum erwarten, das neu Gelernte auszuprobieren, zu üben – und vor allem, Dich schon bald wieder in die Arme schliessen zu können und weiter zu lernen! Danke für Dein Sein!

Michèle

Andrea Entner

Grundseminar 2 "Energetisches Heilen" in Vorarlberg, Herbst 2015

Liebe Evelyn, ich habe auch das 2. Seminar sehr genossen, weil es genau das Richtige für mich war. Habe mich bei dir wohlgefühlt und ich finde du hast es professionell und gleichzeitig herzlich mit deinen Erfahrungen gestaltet. Müde war ich leider wieder,... aber das liegt darin, dass ich das lange Sitzen nun mal nicht gewöhnt bin.

Ich brauche jetzt meine Zeit um alles zu wiederholen und zu Hause zu Üben. Darum ist für mich die nächste Zeit ein Modul noch zu früh. Aber ich bin mir sicher wir sehen uns wieder. Ich danke dir für all das Wissen und die Erfahrungen die du weitergibst! Danke für die vielen guten Gedanken.
Alles Gute und Liebe - Andrea

Michelle aus Zürich

Grundseminar "Energetisches Heilen" in Vorarlberg, Herbst 2015

Vom Zweifler zum Vitalisten: Handauflegen? Geistheilen? …aber sicher nicht bei mir, ich glaube schliesslich nur, was ich sehe.


Und für Esoterik im Allgemeinen hab ich doch eher ein müdes Lächeln übrig. Bis ein lieber Freund „per Fernwartung“ von seiner lebensbedrohlichen Krankheit gesundete und daraufhin voller Begeisterung bei Christian in der Vitalist Academy die Ausbildung absolvierte.

Das ging natürlich nicht ohne detailliertes Erzählen und Demonstrieren des Gelernten vonstatten, und so wurden Zweifel und Augenverdrehen doch zunehmend durch Interesse und ehrliches Nachfragen abgelöst.
Nachdem ich selber Zeuge werden durfte von erfolgreichen und wohltuenden Heilungen, auch an mir selber, konnte ich meine Neugier nicht länger im Zaum halten und habe mich auf die Suche gemacht, welche mich immer wieder zu den Vitalisten gebracht hat.

 

Die Ausbildung ist fundiert, kein unnützer Hokuspokus, einfach und für Jedermann mit einem wachen Geist und Freude an Neuem geeignet. Mit Evelyn habe ich eine total sympathische Motivatorin gefunden, die den Kurs mit einer solchen Begeisterung für die Sache gestaltet, dass man einfach nicht unbeteiligt bleiben kann.

 

Und wie soll ich sagen: nach dem Grundkurs 1 geht schon so viel, was man selber bewirken kann, bei sich selber und bei seinen Lieben, ich kann es kaum fassen. Und es ist so einfach und bemerkenswert logisch – selbst für Kopfmenschen einen Versuch wert. Dass ich in einer Nacht-und-Nebel-Aktion einem lieben Menschen mit Herzrasen, Herzstolpern und panischer Angst innerhalb kürzester Zeit Frieden und einen ruhigen, unterbruchfreien Schlaf schenken konnte, nur durch meine Zuneigung und meine Hände – DAS hätte mir vor einem halben Jahr niemand erzählen können.

 

Es macht so Freude! Ich danke dem Universum für diesen grossartigen Weg, der sich vor mir auftut. Und ich danke Evelyn für Ihr grosses Herz, das einen willkommen heisst und Geborgenheit und Sicherheit ausstrahlt. Danke.

Christine E.

Grundseminar 1 "Energetisches Heilen" in Vorarlberg, Herbst 2015

Liebe Evelyn, du hast uns beim Seminar ja immer wieder gezeigt, was man alles machen kann mit den heilenden Händen. Und heute möchte ich dir nun gerne zurückmelden, dass deine Behandlung während des Seminars bei mir gewirkt hat! Meine Rückenschmerzen, die ich ca.14 Tage sehr intensiv hatte, sind seit gestern verschwunden! Seit deiner Behandlung gestern. Auch die Schmerzen im Arm sind nicht mehr so stark. Dein Seminar "Energetisches Heilen" hat mir wirklich vielfältige Infos gebracht. Deine Einführung in die Thematik war sehr interessant. Ich weiss, dass die Zeit für diese Fülle des Stoffes knapp bemessen war. Und doch hätte ich gerne noch die Allergie-Testung kennen gelernt. Vielleicht kannst du meine Anregung aufgreifen, und noch etwas mehr Zeit zum Üben einplanen? Vielen Dank für deine Hilfe und alles Liebe. Christine

Michèle

Grundseminar 1 "Energetisches Heilen" in Vorarlberg, Herbst 2015

Liebe Evelyn, deine überzeugende, mitreissende Art hat mich total motiviert und mir Sicherheit vermittelt. Das Seminar war eine wunderbare Erweiterung meines Lebens- und Weltbildes. Eine geballte Ladung an Wissen, danke! Besonders positiv fand ich, dass man so ermutigt wurde und die Sicherheit vermittelt wurde, „dass alles geht, dass jeder es kann“. Mehr Zeit wäre schön gewesen, aber passt scho. Danke auch für den gesponserten Kaffee und Obst und Kuchen in der Pause!

Monika

Grundseminar 1 "Energetisches Heilen" in Vorarlberg, Herbst 201

Es waren sehr viele Informationen, die Zeit war (fast) zu kurz. Gerne hätte ich noch mehr Zeit zum Üben gehabt. Die Pausen habe ich fast als überflüssig empfunden. Meine Gesamtbewertung: ein sehr gut. Sehr positiv fand ich das umfassende Wissen und das Aufzeigen der Zusammenhänge – zumindest ansatzweise! Auch die Hinweise, worauf ich zu achten habe und die Wertschätzung und auch die Praxisbeispiele waren sehr positiv. Es war eine gute Atmosphäre in der Gruppe.

Andrea Entner

Grundseminar 1 "Energetisches Heilen" in Vorarlberg, Herbst 2015

Diese Gruppe war besonders positiv und auch du Evelyn warst sehr sympathisch und deine Erklärungen waren super und praxisnah, verständlich! Es waren viele Themen und für mich war es richtig. Aber es war ein wenig viel, ich hoffe, ich kann es umsetzen. Zwei wunderbare, spannende Tage – habe mich sehr wohl gefühlt. Vielen Dank!

Sibylle L.

Grundseminar 1 "Energetisches Heilen" in Vorarlberg, Herbst 2015

Was mir bei diesem Seminar sehr gefallen hat, waren die Meditationen und die geduldigen Antworten von Evelyn bei individuellen Fragen. Meine Anregung: Ich hätte noch gerne mehr Informationen gehabt und Übungen für bessere Imagination im Bezug zum Hellsehen. Es war ein sehr harmonisches und konzentriertes Arbeitsklima. Sehr interessant und noch viel nachzuarbeiten. Herzlichen Dank!

Tanja B.

Grundseminar 1 "Energetisches Heilen" in Vorarlberg, Herbst 2015

Es hat mich richtig gefreut, dass das Austesten mit dem Biometer gleich funktioniert hat. Leider sind die Kursunterlagen nicht inbegriffen im Preis und leider ist der Biometer sehr teuer. Aber es war ein sehr interessantes Thema und ich bin froh, dass ich`s gemacht habe. Ich werde das Gelernte gerne zu Hause in der Familie probieren. Vor allem die heilenden Hände bei Schmerzen und das Austesten der Unverträglichkeiten.

Sabine H.

Grundseminar 1 "Energetisches Heilen" in Vorarlberg, Herbst 2015

Meine Gesamtbewertung: Sehr gut. Es war sehr viel Information, aber gutes Handout, um zu Hause nachschauen zu können. Was ich besonders positiv fand: Die herzliche Atmosphäre und dass man jederzeit Fragen stellen konnte. Auch das Bildungshaus Batschuns als Seminarort fand ich sehr positiv. Danke für die schönen und informativen 2 Tage! Liebe Evelyn, schön, dass es dich gibt.

Waltraud Nagel-Fiel

Grundseminar 1 "Energetisches Heilen" in Vorarlberg, Herbst 2015

Mein erstes Seminarziel war die Benutzung des Biometers. Ich bin voll auf meine Kosten gekommen. Ein sehr interessantes Gebiet. Eine Vielfalt von Wegen und Modellen. Gegen Ende des Seminars war meine Aufnahmefähigkeit reduziert. Müde. Die Vorschau auf das was kommt in den Modulen könnte man weglassen, da es noch mehr Informationen sind. Was ich besonders positiv fand war die Bücherauswahl und die Jausenspende.

Conny L.

Grundseminar 1 "Energetisches Heilen" in Vorarlberg, Herbst 2015

Dieses Seminar war sehr informativ. Besonders positiv fand ich, dass sehr viel Praxis gemacht wurde. Evelyn, du hast mit deinem lebendigen Unterricht sehr viel Wissen vermittelt – fast zu viel Wissen. Jetzt heißt´s üben – üben – üben. Danke

Christine Böhler

Grundseminar 1 "Energetisches Heilen" in Vorarlberg, Herbst 2015

Dieses Seminar war für mich sehr interessant und spannend. Speziell durch die Erfahrungsberichte von dir, Evelyn. Besonders positiv fand ich die intensiven Erklärungen zum energetischen Heilen und die praktischen Anwendungen.

Ingrid K.

Grundseminar 1 "Energetisches Heilen" in Vorarlberg, Herbst 2015

Es war eine sehr entspannte und positive Atmosphäre. Evelyn, du hast uns mit viel Engagement und Fachwissen unterrichtet. Ich hätte gerne mehr geübt, was aber bei der Fülle von Informationen nicht möglich ist. Ich bin froh, dass ich mich angemeldet habe – ein sehr empfehlenswerter Kurs.

Jörg

Grundseminar 1 "Energetisches Heilen" in Vorarlberg, Herbst 2015

Liebe Evelyn, ich habe dich informativ, strukturiert, erfrischend, begeisternd,… erlebt bei diesem Seminar im Bildungshaus Batschuns. Gefallen hat mir deine Energie, deine Präsenz und besonders deine Achtsamkeit. Nun muss Ich muss zuerst das Skriptum verdauen. Ich habe viele Infos erhalten - fast zu viel. Besonders positiv und super fand ich das Üben, das direkte Anwenden.

Doris

Grundseminar 1 "Energetisches Heilen" in Vorarlberg, Herbst 2015

Liebe Evelyn, es war für mich eine tolle Erfahrung, eine Frau kennen zu lernen, die sich auch abgrenze kann, sich auch erlaubt, nicht auf ein Thema einzugehen. Weil es entweder nicht dazugehört zum Stoff oder eben z.B. in die Bewertung fällt. Sehr positiv waren für mich auch die vielen praktischen Übungen. Mein abschließender Gesamteindruck: Sehr gut

Veronika Lang

Grundseminar 1 "Energetisches Heilen" in Vorarlberg, Herbst 2015

Es waren sehr schöne, informative Tage. Besonders positiv fand ich, dass Evelyn auf alle Fragen „zwischendurch“ eingegangen ist. Für die zur Verfügung stehende Zeit wurde sehr viel geboten an Informationen.

Robert Matt

Grundseminar 1 "Energetisches Heilen" in Vorarlberg, Herbst 2015

Liebe Evelyn, deine positive, begeisternde Art gefällt mir sehr und ist sehr ansteckend. Aus meiner Sicht wären vier statt zwei Tage für diesen Kurs „Energetisches Heilen“ sicher positiv. Besonders positiv fand ich das Kennenlernen der Einhandrute und die Erfahrung der gepolten Hände und der Herzöffnung. Mein Verbesserungsvorschlag: Nicht so viele Inhalte und weniger Details.

Sonja Schatzmann 

Liebe Evelyn, Ich finde es gut, wenn solches Wissen weitergegeben wird – mach weiter so. Besonders die praktischen Übungen fand ich sehr positiv. Meine Gesamtbewertung: Sehr gut. Für mich war alles bestens. Für die Zeit, die wir zur Verfügung hatten, habe ich ausreichend Informationen erhalten. Meine Anregung: Die Mappe sollte im Seminarpreis dabei sein.

Edith

Grundseminar 1 "Energetisches Heilen" in Vorarlberg, Herbst 201

Bei mir hat sich schon während des Seminars sehr viel gelöst. Ich danke dir, liebe Evelyn, für die Heilenergie und die feinen Meditationen in den zwei Tagen. Dass wir ausreichend Zeit zum Üben hatten, fand ich besonders positiv.

Barbara H.

Grundseminar 1 "Energetisches Heilen" in Vorarlberg, Herbst 2015

Dieses Seminar „Energetisches Heilen“ kann man weiterempfehlen: Seminarinhalt sehr gut, habe alle Infos erhalten und mein Seminarziel erreicht. Dass das Seminar praxisorientiert war, fand ich besonders positiv, auch das gute Arbeitsklima.