Schulmedizin und Alternativen

Neue Heilungsansätze und Erkenntnisse - Kooperationen zwischen Schulmedizin und alternativen Methoden

Auf dieser Seite finden Sie interessante Artikel und Links zu dieser Thematik.

 

Meine Devise:

sich informieren, abwägen, in sich hineinfühlen ... und dann entscheiden, welchen Weg man gehen will.

 

"Ärzte sollen Menschen gesünder machen, anstatt ihnen Chemikalien zu verordnen", ist die Devise von Dr. Thomas Kroiss. Er ist Arzt für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Homöopathie und Ganzheitsmedizin, außerdem Präsident der Österr. Gesellschaft für Ganzheitliche Medizin.

Zitat: "Wenn etwas nicht heilt, ist das Abwehr-System beschädigt und muss wieder instand gesetzt werden, denn sonst gibt es in einem Organismus kein Gesundwerden!"

Mehr über "Heilung statt Pillen" findet man auf seiner Website www.dr-kroiss.at/

Hand auflegen ärztlich empfohlen

Osteopathie und Cranopsacral-Therapie drängen in die Spitäler. Man weiss nicht genau, wie die Methoden wirken, jedoch auch Schulmediziner lassen sich so behandeln. Mehr darüber in der Weltwoche

The Living Matrix (Movie Trailer)

Diese Dokumentation fordert die konventionelle Medizin auf, ihr Verständnis der menschlichen Biologie zu erweitern.

Dokumentationszentrum für traditionelle und komplementäre Heilmethoden

Auf der Website der Kulturanthropologin Michaela Noseck-Licul finden Sie einen tollen Überblick über die vielen Heilmethoden. Die Datenbank wird laufend aufbereitet mit erklärenden Informationen.

Neue Heilungsansätze in der Krebs-Therapie: Zusätzlich zu Operation, Bestrahlung und Chemotherapie setzen auch Schulmediziner verstärkt auf alternative Medizin.

Schulmedizin setzt auf Krebs-Heilung durch Handlauflegen - | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/gesundheit/schulmedizin-setzt-auf-krebs-heilung-durch-handlauflegen-id4216115.html#plx2062721506